Influencer Marketing - die Macht der digitalen Meinungsbildung

Von Christoph

27. Oktober 2016

Neue Ideen entwickeln, Marketing-Wissen aufbauen, Kontakte knüpfen und spannende Gespräche aufbauen – genau mit diesen Zielen starteten wir am Dienstagabend den Vortrag zum „Influencer-Marketing – die Macht der digitalen Meinungsbildung“. Referentin war unsere Kundenberaterin Kristin Goldschmitz. Die Veranstaltung fand im Rahmen einer Vortragsreihe der JuMPs Rhein-Neckar in unseren Räumlichkeiten statt.

Aber wer genau sind eigentlich die JuMPs Rhein-Neckar? Die JuMPs sind die Junior Marketing Professionals der Metropolregion Rhein-Neckar. Diese veranstalten regelmäßige Vorträge zu aktuellen Marketingthemen und -trends, Fachvorträgen von namenhaften Firmen aus der Region und vieles mehr.

Nach einem netten Get-together, kleinem Imbiss und Sektempfang begann Kristin den Vortrag zum „Influencer Marketing“. Einer kleinen Vorstellung unserer Reizwerker folgte direkt der Einstieg in das Thema. Die Zuhörer waren sehr gespannt darauf zu erfahren, was genau „Influencer Marketing“ ist, in welchen Social-Media Channels die sogenannten „Influencer“ aktiv sind, und wie sie Kaufentscheidungen beeinflussen können. Anhand zwei konkreter Cases konnten die Teilnehmer erfahren, wie bereits „Influencer Marketing“ sinnvoll angewendet wurde.
Der Vortrag kam sehr gut an, sodass sich am Ende eine interessante Diskussionsrunde ergab. Nachdem alle Fragen geklärt waren, kamen alle nochmals zusammen, um miteinander zu reden, sich kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen.

Alles in allem war das eine gelungene Veranstaltung und ein toller Vortag zum Thema „Influencer Marketing“. Wir freuen uns die JuMPs bald wieder als unsere Gäste zu begrüßen.

Das Thema ist auch für Sie spannend? Dann fragen Sie doch unsere Präsentation an oder kommen auf einen Kaffee bei uns vorbei. Gerne sprechen wir auch mit Ihnen über die Möglichkeiten.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Eine Antwort verfassen