Weitere Arbeiten

PrintoLUX®

Konzeptentwicklung und Realisierung der Microsite zur Bewerbung des neuen Kennzeichnungssystems STONE

Hero-Printolux-stone@2xHero-Printolux-stone@2x

Mit dem PrintoLUX®-Verfahren und deren jüngster Kennzeichnungssystem-Entwicklung PrintoLUX®-FB-20/2000-STONE lassen sich schnell, einfach und äußerst wirtschaftlich industrielle Kennzeichnungen direkt auf der Baustelle herstellen.

Zur Markteinführung des mobilen Kennzeichnungssystems wird weniger der klassische, sondern primär das Internet als Vertriebsweg genutzt.

Primärer Touchpoint und Anlaufstelle bildet hierbei eine Microsite, die den User direkt mit allen wesentlichen Vorteilen und Informationen rund um das Kennzeichnungssystem versorgt. Ziel ist es, möglichst viele Leads zu generieren und den Telefonvertrieb zu entlasten.

Eine moderne, mobile optimierte und inhaltlich an die Zielgruppe gerichtete Präsentation des Kennzeichnungssystems stand an oberster Stelle bei der Konzeptentwicklung. Durch konkrete Auflistung der USPs des Produktes soll der User direkt zum Produktkauf animiert werden.

Kunde
PrintoLUX® GmbH

Leistungen
Konzeption, Screensdesign (Desktop und Mobile), Modul- und Plugin-Programmierung, Frontendenumsetzung

Web
www.printolux.com/mobiles-kennzeichnen

Usability-Optimierung und Feature-Programmierung

Die Entwicklung einer produktbezogenen Microsite ist durch eine reine werbliche Darstellung aus dem bisherigen Raster gefallen. Eine große Bildbühne zeigt dem Betrachter direkt das Produkt und weckt dessen Neugierde.
Responsive aufgebaute Module bewirken eine optimale Darstellung auch auf mobilen Endgeräten. Die Module selbst können bei Bedarf beliebig in deren Reihenfolge verschoben und individuell angewendet werden.

Die wichtigsten Fakten gleich auf der Startseite

Durch die übersichtliche Darstellung auf der Startseite erhält der User sofort einen Überblick über die Inhalte. Ihm wird durch direkte Verlinkungen zu den jeweiligen Themen der Einstieg in das Produkt vereinfacht. Durch die Platzierung von Schaltflächen bei den angeteaserten Themen, wird ein zusätzliches Scrollen zum Hauptmenü vermieden.

Kundenstimme

Wenn die Chemie stimmt, lässt es sich gut zusammenarbeiten. Und sie stimmt!
Da wir mit Ausgaben für klassische Werbung sehr zurückhaltend sind und hinsichtlich Markenbildung und Markenbekanntheit ganz auf unsere Online-Aktivitäten setzen, müssen diese funktionieren. Dass dem so ist, schreibe ich gerne zu einem Großteil Herrn Jakob und seinem Team zu.

Hermann Oberhollenzer
Geschäftsführer
PrintoLUX GmbH