Ben├Âtigt unsere Seite HTTPS?

Christoph Jakob im Portrait
Von Christoph

Wir sagen ganz klar: Ja!

Auch wenn sich keine sensitiven Informationen auf Ihrer Seite befinden, sollten die Inhalte Ihrer Seite immer ├╝ber eine verschl├╝sselte Verbindung zu ihrem Benutzer ├╝bermittelt werden. Die Sicherheit sollte doch stets an oberster Stelle stehen, meinen Sie nicht?

Aber das Zertifikat kostet uns doch nur Geld!

Ein verbreiteter Irrglaube erreicht uns in der t├Ąglichen Kundenkommunikation immer wieder aufs Neue: Um ein m├Âglichst sicheres Zertifikat zu besitzen, muss es schon ein teures sein. Die Sicherheit eines Zertifikats hat allerdings rein gar nichts mit dem Preis zu tun. Trotzdem variieren die Preise f├╝r einfache Zertifikate von Anbieter zu Anbieter.

Doch seien Sie beruhigt und sparen Sie sich die Zeit f├╝r einen ausgiebigen Vergleich. Bei uns ist das Beziehen und Einbinden eines Zertifikats f├╝r Ihre Website Routinesache und wir beraten Sie hier sehr gerne.

Aber auch wir sparen uns den Preisvergleich mittlerweile sehr gerne, wenn es um einfache Zertifikate geht. Denn sp├Ątestens mit der Gr├╝ndung der Zertifizierungsstelle LetsEncrypt beziehen wir die n├Âtigen Zertifikate automatisiert und dazu auch noch v├Âllig kostenlos.

Lediglich mit dem Abdecken einer Domain mit all ihren Sub-Domains kommt man noch nicht um den Kauf eines Wildcard-SSL Zertifikat herum. Aber zum Gl├╝ck wird sich auch das ├Ąndern: Wie LetsEncrypt vor ein paar Tagen mitteilte, werden sie auch ab 2018 dieses Problem aus der Welt beseitigen.

Und sp├Ątestens seit die Browserhersteller begonnen haben, Webseiten, die nicht verschl├╝sselt ├╝bertragen werden, als unsicher zu markieren, sollten Sie sich diese Frage also gar nicht mehr stellen. Der Aufwand zur sicheren Seite ist auf ein Minimum geschrumpft.

Bei einem Argument wird der ein oder andere Kunde aber hellh├Ârig: Ja, HTTPS hat Auswirkungen auf Ihre SEO. Genauer gesagt optimiert HTTPS hier sogar! Klar, zu Beginn kann sich eine Umstellung Ihrer URL tempor├Ąr als kleiner Durchh├Ąnger erweisen. Dennoch werden die Vorteile nach der Umstellung das im Nu wieder glatt b├╝geln.

Sch├Ân, aber wir haben geh├Ârt, dass die Seite mit HTTPS um einiges langsamer wird!

Dieser Irrglaube stammt aus einer Zeit, als alte Hardware durchaus einen Engpass darstellte. Dies steht aber heute in keinem repr├Ąsentativen Verh├Ąltnis mehr. Besser sogar: Mit der Einf├╝hrung von HTTP/2 wurde ein valides SSL-Zertifikat als Voraussetzung eingef├╝hrt. Einer der Hauptgr├╝nde f├╝r das Einf├╝hren von HTTP/2 war ganz klar die Performance. Durch eine optimierte Daten├╝bertragung der Website-Ressourcen wird Ihre Seite so performant wie noch nie auf den Ger├Ąten Ihrer Kunden und Benutzer ├╝bertragen. Das ist ein gro├čes Argument f├╝r die oben genannten SEO-Vorteile, da die Performance einen sehr gro├čen Baustein f├╝r ein optimales Ranking darstellt.

TLS/SSL hat damit leider nur ein gro├čes Problem in Sachen Performance: Es wird nicht oft genug eingesetzt!

Also, bitte setzen Sie stets auf eine sichere und performante Seite und genie├čen Sie alle Vorz├╝ge, auch wenn diese Ihnen nicht direkt auffallen.

Hier kommen wir ins Spiel: Sie m├Âchten eine sichere Webseite, oder Ihre bestehende Webseite f├╝r Ihre Kunden und Benutzer absichern? Melden Sie sich einfach bei uns, wir freuen uns auf Sie!

Neue Beitr├Ąge